22. Oktober 2018

Innehalten – den Moment spüren – präsent sein

22. Oktober 2018
Uhr

Veranstaltungsort:

Zielgruppe:
Erwachsene

Format:
8-Wochen-Kurs, wöchentliche Treffen à 2,5 Stunden und einen Intensivtag. Die Teilnehmenden bekommen außerdem Kursmaterial und Audiodateien für die (täglich 45 Minuten) Übungen zu Hause.

Kosten:

Tickets

22. Oktober 2018

„Das Leben entfaltet sich allein in diesem Augenblick, und die heilende Wirkung liegt darin, ihn in seiner ganzen Fülle zu erleben und als das zu akzeptieren, was er ist.“

MBSR (engl: mindfulness based stress reduction) wurde in den 70er Jahren von Prof. Jon Kabat-Zinn an der University of Massachusetts entwickelt. Die Methode wurde umfassend wissenschaftlich erforscht und die positive Wirkung in zahlreichen Studien belegt. MBSR basiert auf der Praxis der Achtsamkeit und kann ohne Vorkenntnisse und frei von religiöser oder ideologischer Bindung erlernt werden. Wichtig ist allein die Bereitschaft, den Übungen – und damit sich selbst – täglich etwas Zeit zu widmen.
Der Kurs wendet sich an Menschen, die bewusster leben möchten, den eigenen Geist und sein Wesen besser kennenlernen und sich aus den eingefahrenen Stressmustern befreien wollen. Die acht Kurstermine bieten Erfahrungen mit Meditation und achtsamkeitsbasierte Körperübungen, praktische Übungen zum Umgang mit Stress, Kommunikation, Emotionen und Schmerzen sowie Austausch in der Gruppe.

Ergebnis: Der Kurs kann helfen, selbst einen aktiven Beitrag zu innerer Ausgeglichenheit und Gesundheit zu leisten.

DozentIn: Sara Wang, MBSR Trainerin, Heilpraktikerin Akupunktur und TCM, Qigong-Lehrerin