Wie schreibe ich ein Drehbuch oder Theaterstück?

Zielgruppe:
LehrerInnen, ErzieherInnen, Interessierte

Format:
Tagesseminar

In dem Tagesworkshop entdecken wir die Kunst der Dramaturgie und entwickeln gemeinsam vielschichtige Charaktere, die eine außergewöhnliche Geschichte erzählen.

Was unterscheidet ein Theaterstück von einem Drehbuch? Welche grundlegenden Techniken braucht es zum Schreiben eines Theatertextes oder Drehbuchs? Wie kann die Dramaturgie, wie entsteht Drama, was wird zur Dramatik?
Grundlage jeder guten Geschichte ist ein unverwechselbarer Charakter mit einem klaren Ziel vor Augen. Gemeinsam begleiten wir unsere (n) Held (in) durch die verschiedenen Lebens-Etappen und Hindernisse, die er/sie überwinden muss, um ans gewünschte Ziel zu gelangen. Anhand von Schreibversuchen finden wir heraus, wie man gute und Charakter adäquate Dialoge schreibt.

Ergebnis: Sie verstehen Struktur und Aufbau des Geschichtenschreibens, nutzen die passende Dramaturgie und können Ihre(n) Helden durch Ihre besondere Erzählung führen.

DozentIn: Rolf Barth, Drehbuchautor, Theater- und Filmwissenschaftler