22. Oktober 2018

Philosophie im Unterricht

22. Oktober 2018
Uhr

Veranstaltungsort:

Zielgruppe:
SchülerInnen 6-12 Jahre

Format:
Das Angebot kann sowohl als abgeschlossene einmalige Unterrichtseinheit stattfinden, als auch als Unterrichtsreihe 4 mal 45 Minuten oder ganztägiger Workshop.

Kosten:

Tickets

22. Oktober 2018

Kant kennt keiner? Adorno, alte Kamellen? Wie Philosophie den Unterricht bereichert.

Der Drehbuchautor Rolf Barth schafft es, über Alltagsgeschichten, die Schüler für Philosophie zu begeistern. Über Themen, die die Schüler in ihrem Alltag beschäftigen, gelingt der Sprung in die Antike und damit die Möglichkeit, die eigene Situation zu relativieren. Probleme erscheinen nicht so dramatisch, stellt man fest, dass die Menschheit sich damit seit Tausenden von Jahren herumplagt. Zudem wird der Blick auf die großen Zusammenhänge gelenkt, weg von der eigenen Nabelschau. Schüler werden inspiriert, sich mit Hintergründen zu beschäftigen, werden für Beweggründe sensibilisiert, lernen Empathie und Neugier.

Ergebnis: Das Interesse für Philosophie und Politik wird geweckt und ein nachhaltiger Zugang ermöglicht.

DozentIn: Rolf Barth, Verleger, Kinderbuch- und Drehbuchautor