Mobile Reporting – die Redaktion in der Hosentasche (3-teilig)

Zielgruppe:
Jugendliche 10-15 Jahre

Format:
3 Termine à 2 Stunden

>> 3-teiliger Kurs für Jugendliche! Mittwoch 20.3./27.3./3.4.2019 << Eine Einführung in die mobile Berichterstattung sowie ihre sinnvolle Verbreitung

Der Kurs zeigt, welche Möglichkeiten das Smartphone bietet, um mobile Berichte in Bild und Ton zu produzieren und diese adäquat und zielgruppengerichtet über jeweils passende Kanäle zu verbreiten. Es werden verschiedene Produktionsapps (Ios und Android) vorgestellt und der Umgang am praktischen Beispiel geübt, so dass am Ende jede/r Teilnehmende ein Video mit dem Handy produziert hat. Dabei werden die Grundlagen der Videoproduktion vermittelt sowie die zielgerichtete, zeitnahe Berichterstattung über Homepage, Social Media-kanäle, Audiokanäle, TV und Print behandelt. Wir üben in der Praxis sowohl die mobile Produktion mit dem Smartphone als auch die gängigsten Kommunikationswege im Social Media Bereich. Teilnahmevoraussetzung ist daher auch der Besitz eines Smartphones, das für die Produktion zum Kurs mitgebracht wird.

Ergebnis: Mindestens ein mobil produziertes Video, das über passende Social Media Kanäle verbreitet werden kann.

DozentIn: Jessica Neumayer beschäftigt sich seit 2013 mit den kreativen Möglichkeiten verschiedener sogenannter „neuer Medien“, wie z.B. Mobile Reports, Vlogs und Podcasts und wie man sie auf unterschiedliche Weise einsetzen kann. Nach ihrem Studium der Germanistik, Anglistik/Amerikanistik sowie Komparatistik hat sie „klassisch“ für Zeitungen, Verlage, Printverbände sowie für verschiedene Radiosender gearbeitet.